Pressemitteilungen

Pseudo-Transparenz um den Preis von überzogener Bürokratie

Christina_Schulze_Focking_CDUNRW

Christina Schulze Föcking zur Einführung eines Kontrollbarometers im Gastronomie- und Lebensmittelbereich Zur Einbringung des neuen Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetzes durch Minister Remmel erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christina Schulze Föcking: „Der vorgelegte Gesetzentwurf von Minister Remmel erzeugt eine Pseudo-Transparenz, die dem Kunden wenig bringt, für Unternehmen aber existenzbedrohend sein kann. Der Kunde…

Weiterlesen »



Ortsunion Neuenkirchen stellt Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking die neue Hauptstraße vor

160908-cdu_schulze_foecking_neuenkirchen9686

Ein wichtiges Bindeglied nimmt Gestalt an Neuenkirchen. Über die neue Gestaltung der Hauptstraße und des Rathausplatzes hat sich jetzt CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking informiert. Zusammen mit Mitgliedern der Ortsunion schaute sie auf der Baustelle vor dem Rathaus vorbei. Dort entsteht zur Zeit eine attraktive Verbindung zwischen Hecking Center und Fußgängerzone….

Weiterlesen »



Ernährung und Bildung

video_ernaehrung_und_bildung


Bäuerliche Landwirtschaft und Verbraucherschutz

video160909sachkundenachweis


Politik für den ländlichen Raum

Screenshot 2016-09-06 18.15.40


Schulze Föcking mit 98% im Amt als Vorsitzende des Bezirksagrarausschusses bestätigt

foto160628flachsbarth

Der Bezirksagrarausschuss der CDU Münsterland wird auch weiterhin von Christina Schulze Föcking MdL (Steinfurt) geführt. Sie wurde am Dienstagabend mit 98% von den Delegierten in dieser Funktion bestätigt. Ebenso im Amt als stv. Vorsitzende wiedergewählt wurden Tobias Döveling (Coesfeld) und Heinz Terstriep (Borken). Als Gastrednerin referierte an diesem Abend die…

Weiterlesen »



Rede: „Rechte von Kindern und Jugendlichen in NRW stärken“

Christina_Schulze_Foecking_Reden3

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Die Zeiten, in denen Kinder widerspruchslos ausschließlich das zu tun und zu lassen hatten, was Eltern, Lehrer oder andere Autoritätspersonen vorgaben, sind Gott sei Dank vorbei. Auch wir hier im Landtag haben uns immer wieder mit dem Thema Rechte von Kindern und…

Weiterlesen »



Sicherheit für Generationen – CDU diskutiert das Thema Rente

Die notwendige Rentendiskussion sollte nach Einschätzung der CDU Kreisvorsitzenden Christina Schulze Föcking möglichst daten- und faktenbasiert erfolgen. Daher freute sich Schulze Föcking darüber, dass Thomas Keck, der erste Direktor der Deutschen Rentenversicherung Westfalen, sich an der Diskussion im CDU Kreisvorstand beteiligte.

Mit Thomas Keck, dem ersten Direktor der Deutschen Rentenversicherung Westfalen diskutierten die Mitglieder des CDU-Kreisvorstandes über die Herausforderungen für die Altersversorgung in Deutschland. Zur Sicherung der Altersversorgung in Deutschland gilt es, dass Rentensystem an die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen anzupassen. Die Herausforderungen für eine erfolgreiche Altersversorgung diskutierten die Mitglieder des…

Weiterlesen »



Caritas ist verlässlicher Partner für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

foto160420caritas

Quelle: www.cdu-nrw-fraktion.de Heute hat der CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende Armin Laschet gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen seiner Fraktion in Düsseldorf die Direktoren der nordrhein-westfälischen Caritas-Diözesen zu einem Spitzengespräch empfangen. Im Mittelpunkt des Austauschs standen die Betreuung und Unterbringung von Flüchtlingen und die auskömmliche Finanzierung von Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Im Anschluss erklärte…

Weiterlesen »



Antrittsbesuch bei Bürgermeister Maier in Laer

foto160318laer

Laer. Zu einem offiziellen „Antrittsbesuch“ besuchte in der vergangenen Woche die heimische CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking MdL Bürgermeister Peter Maier im Rathaus. Angesichts der aktuellen politischen Entwicklungen gab es vieles zu besprechen. Die Themen reichten von den Herausforderungen durch die Flüchtlingskrise bis hin zum Neubau von Radwegen, zu kommunalen Finanzausstattung…

Weiterlesen »