Was andere sagen

Was andere über Christina Schulze Föcking sagen…

uhlenbergEckhard Uhlenberg, Vize-Präsident des Landtags, Umwelt-und Landwirtschaftsminister a.D.:

“Ich bin überzeugt, dass Christina Schulze Föcking ein Gewinn für den Landtag ist: Sie vertritt die Menschen, die Dynamik und die Interessen ihrer Heimat und der ländlichen Räume im Parlament mit Erfahrung, Sachverstand und Augenmaß, weil sie hier gerne zu Hause ist. Menschen wie sie sind der Motor für ein faires und modernes Nordrhein-Westfalen.“

 

 

laumannKarl-Josef Laumann, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten und Bevollmächtigter für Pflege:

“Christina Schulze Föcking hat in ihrem bisherigen Leben bewiesen, dass sie als Landwirtin und zweifache Mutter mit beiden Beinen auf dem Boden steht. In ihrer Heimat kennt sie Land und Leute, weil sie eine von uns ist und uns auch versteht.“

 

 

 

roehringJohannes Röring MdB:

Ich kenne und schätze Christina seit mehr als zehn Jahren. Sie beeindruckt mich immer wieder durch Ihren Einsatz und ihre Tatkraft bei ihrem gesellschaftspolitischen Engagement.“

 

 

 

pieperMarkus Pieper MdEP:

Europa und Landwirtschaft gehören untrennbar zusammen. Ich habe Christina durch ihre Arbeit als Vorsitzende des Bezirksagrarauschusses Münsterland kennen und schätzen gelernt. Mit ihrer geradlinigen Art und ihrem Arbeitseinsatz wird sie sich auch in Düsseldorf für die Stärkung unseres ländlichen Raumes einsetzen“

 

 

minnebusch1Sandra Minnebusch:

“Christina ist meine beste Freundin – seit über 20 Jahren. Wir haben ein eher schwesterliches Verhältnis. Sie ist meine Trauzeugin und Patentante meines Sohnes. Beides ist ein Zeichen dafür, wie sehr ich ihr vertrauen kann. Wir beiden haben schon viel zusammen erlebt und sind immer füreinander eingestanden. Für mich ist Christina genau das, was eine beste Freundin auszeichnet. Sie hat immer ein offenes Ohr, steht immer bereit, wenn man sie braucht, ist stets hilfsbereit, hat einen tollen Humor und hält immer ihr Wort.“

 

 

medien_wnAus einem Kommentar der Westfälischen Nachrichten:

„Christina Schulze Föcking steht mitten im Leben, hört zu und man glaubt ihr, dass sie sich kümmern will. Das macht die CDU-Politikerin sympathisch. Kompetent ist sie auch.“